ZU MEINER PERSON


Thomas Meusert

…geboren 1991

…aufgewachsen in Fahr am Main

…wohnhaft und glücklichst verheiratet in Stammheim am Main

…Beruf: Softwareentwickler

MEIN MUSIKALISCHER LEBENSLAUF


1996

…Musikalischen Früherziehung des Musikverein Stammheim 1966 e.V. (bis 1997)

1997

…Trompetenunterricht in der Musikschule des Musikverein Stammheim bei meinem Trompetenlehrer Michael Weissenberger (bis 2005)

1998

…Flügelhornist und Trompeter in der Trachtenkapelle Fahr am Main (bis heute)

2000

…Trompeter in der Jugendkapelle des Musikverein Stammheim (bis 2004)

2002

…D1-Prüfung auf Trompete …Trompeter im Schülerblasorchester des FLSH-Schloss-Gaibach (bis 2007) …Trompeter im Gesamtorchester des Musikverein Stammheim (bis heute)

2003

…D2-Prüfung auf Trompete

2005

…Trompeter in der Band „Die Stammheimer“ (bis heute)

2007

…Arrangeure für den Bläsersatz der Band „Die Stammheimer“ (bis heute)

2011

…erste eigene Blasmusik-Komposition: „Der Oberrammel“ – ein Konzertmarsch – komponierte ich in Gedenken an unseren 2011 verstorbenen Ehrendirigenten Felix Wirsching, der die Musik in Stammheim wesentlich geprägt hat. …Mitglied im Management der Band „Die Stammheimer“ (bis heute) …Mitglied in der Vorstandschaft des Musikverein Stammheim (bis heute)

2013

…Dirigent des Gesamtorchester des Musikverein Stammheim, sowie der Band „Die Stammheimer“ (bis heute)

SONSTIGES


Neben der Trompete spiele ich außerdem noch Schlagzeug und Bariton, was ich mir beides selbst angeeignet habe.

Ansonsten bin ich auch noch regelmäßig als Aushilfe bei diversen Kapellen und Gruppen in der Umgebung unterwegs.

Außerdem habe ich auch bereits diverse Arrangements für Anlässe wie z.B. Faschingsaufführungen und Hochzeiten geschrieben.